Schützen Halle

 

Verwaltung

 Interessierte

 

 
Dein Weg zum Bogensport
 
Anfänger waren wir alle mal und der Anfang ist weder schwer noch teuer. Auf den Weg mußt du dich machen.

Ein äußerst falscher Weg ist, einfach loszulaufen und sich Pfeil und Bogen ohne sachkundige Begleitung zu kaufen. Gar nicht gut! Zu dem es in Halle oder der näheren Umgebung auch kein entsprechendes Fachgeschäft gibt.


Der richtige Weg würde in etwa so laufen:
 
Für den Interessierten bieten wir ein Probetraining an. 

 

Du könntesg dich direkt bei dem Leiter der Bogenabteilung
Herr Ch. Decke (Direktmailkontakt) für Erwachsene bzw. Herr U. Deppermann (Direktmailkontakt) melden.
 
Das Training im Winterhalbjahr findet in der Turnhalle der Lindenschule in Halle statt, damit ein durgängiges Training ermöglicht werden kann und in dieser Zeit auch die Meisterschaften in den Hallen ausgetragen werden. 

Hier sind Turnschuhe Pflicht! 
 

Es ist aber wichtig, sich anzumelden, da manchmal schon alle Plätze vergeben sind oder das Probetraining wegen einer Veranstaltung entfällt. 

Im Sommerhalbjahr trainieren wir auf dem Bogenplatz am Schützenberg.
 
Das Material stellen wir dir zum Termin  und auch den nächsten Probeterminen zur Verfügung. Du benötigst im Sommer festes Schuhwerk, da unser Gelände richtig in der Natur des Teutoburger Waldes liegt. Anliegende Oberbekleidung (T-Shirt, Polohemd, etc) ist von Vorteil. Außerdem solltest du im Zweifel eine Regenjacke dabeihaben. Wir schießen bei jedem Wetter!
 
Bei der ersten Einweisung werden dir von unseren ausgebildeten Trainern die wichtigsten Grundtechniken gezeigt und dann kannst du auch schon die ersten Schüsse abgeben.

Wenn du dich entschieden hast, Bogenschütze/Bogenschützin zu werden, benötigst du eigenes Material (Bogen, Pfeile, Kleinkram). Wir können dir Empfehlungen und ein paar Adressen nennen, damit die Anschaffung reibungslos klappt.
 

Alleine darf keiner auf dem Gelände bei uns Schießen, Sicherheit geht vor.
 
  
 
Die Jahresbeiträge für eine Vereinsmitgliedschaft halten sich in Grenzen. Mit welchem Bogen du später in welcher Disziplin antreten möchtest, lassen wir zu Beginn offen. Das wird sich im Laufe von vielen Trainingseinheiten ergeben. Die ersten Übungseinheiten sind in allen Fällen gleich.



 
 
 

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. weitere Informationen